fbpx

Wissenswertes zu den Vitaminen – Folge 23

Schutz vor freien Radikalen

Ständig werden wir vor den freien Radikalen gewarnt. Was sind freie Radikale und was haben sie mit Vitaminen zu tun? Freie Radikale können aus fast allen Nährstoffen entstehen, die wir aufnehmen. Und auch aus dem Sauerstoff, den wir atmen. Frei und radikal bedeutet, dass ein Elektron fehlt. Elektronen gibt es in jedem Atom. Und aus Atomen ist alles, auch unser Körper, gebaut. Durch das Fehlen des Elektrons reagieren diese Stoffe schnell mit anderen Stoffen. An sich sind freie Radikale nicht gefährlich und Vitamine werden während des Stoffwechsel sogar zu freien Radikalen umgewandelt. Problematisch wird es erst, wenn die freien Radikale keine Stoffe zum reagieren/verbinden finden. Und Krankheiten entstehen dann, wenn die freien Radikale beginnen an Stellen zu reagieren, die nicht für sie vorgesehen sind. Und das kann Zellen zerstören. Um das Gleichgewicht zu erhalten, braucht es Vitamin C und E und alkalische Nährstoffe wie Magnesium, Kalium, Natrium und Kalzium.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Select your currency
EUR Euro
Nach oben

Süssholz Komplex geschenkt

Neukunden Aktion: Süßholz Komplex kostenlos zur ersten Bestellung erhalten

Jetzt dem VitaMin Newsletter beitreten und als Neukunde einen Süßholz Komplex im Wert von 19,90€ geschenkt bekommen.